Neubrandenburg: AfD marschiert gegen Merkel auf

»Volksverräter«-Rufe vor CDU-Landesparteitag / Rund 200 Anhänger der Rechtsaußen-Partei auf der Straße

Berlin. Zum Auftakt des CDU-Landesparteitags in Neubrandenburg sind etwa 200 Anhänger der Rechtsaußen-Partei AfD gegen die Asylpolitik von Kanzlerin Angela Merkel aufmarschiert. Die CDU-Bundesvorsitzende gehört dem Landesverband Mecklenburg-Vorpommern und nimmt an dem Parteitag am Samstag teil. In Sprechchören verlangten die AfD-Anhänger vor dem Tagungsort bei Merkels Ankunft ihren Rücktritt als Regierungschefin.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: