11.02.2016

BVG-Chefin Nikutta bekommt fünftes Kind

Die Chefin der BVG, Sigrid Nikutta, wird im Sommer zum fünften Mal Mutter. Eine längere Auszeit sei nicht geplant, sagte eine BVG-Sprecherin. Während ihrer Zeit bei der BVG habe die 46-Jährige bereits ein Kind bekommen, sie kriege das sehr gut unter einen Hut. »Wir hatten immer eine Chefin, die für uns da war.« dpa/nd

Artikel weiterempfehlen und ausdrucken