11.02.2016

Kulturberatung gestartet

Das Beratungszentrum für Kulturförderung und Kreativwirtschaft hat unter dem Dach der landeseigenen Kulturprojekte Berlin GmbH seine Arbeit aufgenommen, wie der Senat am Mittwoch mitteilte. Das Beratungszentrum vereint die Unterstützungs- und Informationsangebote des Kulturförderpunktes Berlin, der Orientierungsberatungen für die künstlerisch geprägten Kreativen, ein Internetportal und die Plattform Crowdfunding-Berlin. nd

Im nd-Shop

Artikel weiterempfehlen und ausdrucken