13.02.2016

Immer mehr Fahrzeuge werden zurückgerufen

Frankfurt am Main. Die Zahl der Rückrufe von Fahrzeugen in Deutschland ist in den vergangenen Jahren stark gestiegen. Zwischen 2011 und 2015 habe sie sich verdreifacht, berichtet die »Frankfurter Allgemeine Zeitung« und nimmt Bezug auf eine Aufstellung des Kraftfahrt-Bundesamtes. Demnach seien in den vergangenen fünf Jahren fast 6,5 Millionen Fahrzeuge in die Werkstätten zurückbeordert worden. Im Jahr 2011 habe es 560 627 Rückrufe gegeben, im vergangenen Jahr seien es 1 664 931 gewesen. dpa/nd

Artikel weiterempfehlen und ausdrucken