René Heilig 13.02.2016 / Kommentare

Edathy? Erledigt

René Heilig über die Moral der Morallosen in der SPD

Der SPD-Vorstand erhebt gegen den Ex-Abgeordneten Sebastian Edathy »keinen strafrechtlichen Unrechts- oder Schuldvorwurf«. Im Gegenzug lässt der seine Rechte als SPD-Mitglied für fünf statt wie bisher vorgesehen drei Jahre ruhen. Ach.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: