16.02.2016

500-Euro-Schein offenbar vor dem Aus

Brüssel. Die Europäische Zentralbank (EZB) denkt nach Aussagen ihres Präsidenten Mario Draghi über eine Abschaffung der 500-Euro-Banknote nach. Allerdings versicherte Draghi am Montag vor dem Wirtschaftsausschuss des Europäischen Parlaments, dass dies nichts mit einer Begrenzung des Bargelds zu tun habe. Laut »Handelsblatt« hat der EZB-Rat bereits vor kurzem mit großer Mehrheit eine entsprechende Absichtserklärung getroffen. dpa/nd

Artikel weiterempfehlen und ausdrucken