16.02.2016

Wüste Berlin

Die Galerie F92 in der Fehrbelliner Straße 92 in Mitte zeigt im April und Mai 2016 die Ausstellung »Wüste Stadt« mit Radierungen, Gouachen und Malerei von Sabine Kahane-Noll. Die Ausstellung stellt frühe Stadtlandschaften aus der Berliner Zeit neuen Arbeiten aus der Wüste Negev gegenüber. Eröffnung ist am 16. April um 20 Uhr in der Galerie. Die Ausstellung wird von der israelischen Botschaft in Berlin unterstützt.

Kahane-Noll wurde in Berlin geboren und studierte in den siebziger Jahren an der Kunsthochschule in Berlin-Weissensee. nd

Artikel weiterempfehlen und ausdrucken