18.02.2016

Landtag drängt Bayerischen Rundfunk

München. Eine parteiübergreifende Mehrheit im Landtag setzt den Bayerischen Rundfunk unter Druck, die Volksmusik vorerst nicht ins Digitalradio zu verbannen. Der frühere Wissenschaftsminister Thomas Goppel (CSU) forderte, die tägliche Volksmusiksendung auf »Bayern 1« bis auf weiteres analog zu senden. dpa/nd

Artikel weiterempfehlen und ausdrucken