22.02.2016

Kommunalisierung als Trend

Nicht nur im Ruhrgebiet gibt es einen Trend, Energieunternehmen wieder in die kommunale Hand zu nehmen. In den letzten zehn Jahren wurden 120 Stadtwerke neu gegründet. In 200 Fällen seit 2007 nahmen Kommunen Teile der Energieversorgung, vor allem Verteilnetze, aus der privaten in die Eigenregie. 500 von 900 kommunalen Energieversorgern erzeugen dabei auch selbst Strom, rechnet der Verband Kommunaler Unternehmen (VKU) vor. mme

Artikel weiterempfehlen und ausdrucken