Oliver Eberhardt, Teheran 27.02.2016 / Ausland

Iran: Hoffnung auf Wandel mit dem »zweiten Schritt«

Deutliche Zuwächse für Reformer und Liste der Moderat-Konservativen erwartet / Beide könnten Sperrminorität im Expertenrat erreichen

Nein, Freiheit habe man nicht, sagt der Mann Mitte 30, während er vor einer Moschee im Zentrum Teherans darauf wartet, sein Stimme abgeben zu können: »Aber ich nutze jede Freiheit, die ich habe; vielleicht verändert sich dadurch ja doch etwas.«

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: