02.03.2016

Großes Suchaufgebot findet vermisstes Kind

Herxheim. Dank einer groß angelegten Suchaktion ist in Herxheim in Rheinland-Pfalz ein vermisstes Kind gefunden worden. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, war ein elfjähriger Junge mit Behinderung am frühen Montagabend von einem Mitarbeiter eines Förderzentrums als vermisst gemeldet worden. Da das Kind nach Angaben des Mitarbeiters orientierungslos gewesen sei, wurde eine große Suchaktion gestartet. Gegen 20.45 Uhr wurde der vermisste Junge im Gebäude des Förderzentrums gefunden. dpa/nd

Artikel weiterempfehlen und ausdrucken