08.03.2016

Bombenanschlag im Nordwesten Pakistans

Islamabad. Bei einem Bombenanschlag sind im Nordwesten Pakistans mindestens sieben Menschen getötet worden. Ziel des Attentats am Montag während des morgendlichen Berufsverkehrs war das Gerichtsgebäude in Shabqadar in der Provinz Khyber Pakhtunkhwa, wie Jahangir Abdul Sattar von der Polizei mitteilte. Unter den Todesopfern sei auch ein Polizeibeamter gewesen. Mehr als ein Dutzend Menschen wurden demnach verletzt. dpa/nd

Artikel weiterempfehlen und ausdrucken