08.03.2016

Improvisation für Geflüchtete

Die IMRPO 2016, das internationale Festival für Improvisationstheater (11. bis 20. März) steht in diesem Jahr im Zeichen derer, die außerhalb ihrer Heimat Schutz suchen müssen. Im Theatersaal der ufaFabrik wird zu Beginn des Berliner Festivals ein internationales Ensemble eine Impro-Theater-Show spielen, die über das Thema »Grenzen« hinaus die Kraft der Improvisation feiern will. nd

12.3., 20 Uhr, ufaFabrik, Viktoriastr. 10-18, 12105 Berlin

Im nd-Shop

Artikel weiterempfehlen und ausdrucken