Aufhebung der Immunität im Fall Volker Beck beantragt

Staatsanwaltschaft will wegen Drogenvorwürfen gegen den Grünen-Poltiker ermitteln

Die Polizei hatte den Grünen-Politiker Volker Beck vergangene Woche mit 0,6 Gramm eines verbotenen Rauschmittels erwischt. Ob es sich dabei um Crystal Meth handelte, ist weiter nicht klar. Nun ermittelt die Staatsanwaltschaft.

Berlin. Die Berliner Staatsanwaltschaft will gegen den Grünen-Politiker Volker Beck wegen Drogenvorwürfen ermitteln. Darüber habe die Behörde den Bundestag in einem Schreiben informiert, teilte ein Sprecher am Mittwoch in Berlin mit.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: