10.03.2016

Ermittlungen gegen Beck angekündigt

Berlin. Der wegen Drogenverdachts von seinen Ämtern zurückgetretene Grünen-Abgeordnete Volker Beck muss sich auf strafrechtliche Ermittlungen einstellen: Die Berliner Staatsanwaltschaft habe dem Bundestag in der letzten Woche mitgeteilt, dass sie gegen den 55-Jährigen ermitteln möchte, sagte ihr Sprecher am Mittwoch. Es fehlt noch an der formalen Bestätigung des Bundestages. AFP/nd

Artikel weiterempfehlen und ausdrucken