15.03.2016

Erneut brennendes Kabel an S-Bahn-Strecke

Unbekannte setzten in der Nacht zu Montag Kabel der S-Bahn in Buch in Brand. Wie die Polizei am Montag mitteilte, bemerkten Polizisten des Abschnitts 13 kurz vor 1 Uhr einen Feuerschein an der Gleisanlage der S-Bahn in der Straße Am Bendegraben. Die Beamten alarmierten die Feuerwehr, die den Brand löschen konnte. Durch das Feuer wurden Kabel beschädigt, der Bahnverkehr war jedoch nicht beeinträchtigt. Weil ein politisches Motiv vermutet wird, ermittelt der polizeiliche Staatsschutz. mkr

Artikel weiterempfehlen und ausdrucken