16.03.2016

Fantasy-Preis für Mielke

Die beiden Autoren des Romans »Orlando Furioso - Der Roman vom Rasenden Roland«, der in Berlin lebende Thomas R.P. Mielke und Astrid Ann Jabusch, haben den Deutschen Fantasy Preis 2016 gewonnen. Die offizielle Verleihung findet im Sommer in Passau statt, wie der Erste Deutsche Fantasy Club, der den Preis seit 1979 vergibt, am Dienstag mitteilte. nd

Artikel weiterempfehlen und ausdrucken