Angriff auf Flüchtling in Berlin und rechte Schmierereien

Mann überschüttet syrischen Jugendlichen mit Wodka und beschimpft ihn / Hakenkreuzschmierer an Briefkasten von Aktivistin in Frankfurt am Main

Kein Wochenende ohne fremdenfeindliche und rechtsextreme Attacken und Drohgebärden in Deutschland. Im Osten Berlins pöbelt ein Mann gegen einen jungen syrischen Flüchtling und übergießt ihn mit Alkohol.

Ein Mann hat einen 16-jährigen syrischen Flüchtling im östlichen Berliner Stadtteil Marzahn mit Wodka begossen und beschimpft.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: