22.03.2016

200 Bäume für »Grüne-Woche-Wald«

Zum Internationalen Tag des Waldes hat der sogenannte Grüne-Woche-Wald 200 neue Bäume erhalten. Umweltstaatssekretär Christian Gaebler pflanzte sie am Montag mit Vertretern des Berliner Forstamtes und der Messe Berlin in Pankow. Die Eichen, Hainbuchen, Linden und Kirschbäume gehören zu den 5702 Bäumen, die Besucher der Grünen Woche auf dem »Waldpflege-Tandem« erradelten. dpa/nd

Artikel weiterempfehlen und ausdrucken