Diebstahl aus Hotelsafe kein Reisemangel

Reise- und Fluggastrecht

Der Diebstahl aus einem Hotelsafe gehört zum allgemeinen Lebensrisiko und stellt keinen Reisemangel dar. Schadenersatzansprüche gegenüber dem Veranstalter bestehen deshalb nicht.

Zu dieser Entscheidung kam das Amtsgericht München mit Urteil vom 6. August 2015 (Az. 275 C 11538/15 ).

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: