Gunnar Decker 18.09.2008 /
Film

Schlag den Therapeuten!

Die Kunst des negativen Denkens von Brad Breien

Was ist eigentlich eine Therapie? Eine Art Menschen-Design, das jede Auffälligkeit, jede Abweichung von der Norm erbarmungslos korrigiert? Sterben die sonderbaren Käuze nun aus? Sind wir denn alle so krank, dass wir einen ganzen expandierenden Berufszweig ernähren sollen?

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: