Roberto Becker 12.08.2009 /

Opfer des Dionysos

Festspiele Bregenz

Bei den Bregenzer Festspielen gibt es nicht nur das große Spektakel. Der eigentliche Reiz liegt in den ambitionierten Ausgrabungen. Diesmal hat Intendant David Pountney »König Roger« von Karol Szymanowski (1882- 1937) inszeniert. Ein irisierend betörender, sinnlich aufrauschender polnischer Opernsolitär aus dem Jahre 1926.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: