Tom Mustroph, Turin 01.09.2009 / Sport

Italien bejubelt Diegogol

Der ehemalige Bremer Fußballer will über Turin nach Südafrika

Zwei Pflichtspiele erst hat Diego Ribas da Cunha, genannt Diego, in der weiß-schwarzen Spielkleidung von Juventus Turin absolviert – und schon erklären seine neuen Fans den ehemaligen Bremer Fußballer zum legitimen Nachfolger von Zinedine Zidane.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: