29.10.2009
Film

STARporträt

Hayden Panettierre

1
Die 20-jährige US-Schauspielerin (Foto: AFP) wird zur Zeit als kommender Hollywood-Star gehandelt, dabei weist ihre Filmografie bereits um die 40 Rollen auf. Als Säugling wurde sie in Werbespots präsentiert und im frühen Kindesalter in TV-Serien eingesetzt. Ihre Kinokarriere begann Hayden, geboren am 21. August 1989 in Palisades/New York, Ende der 90er mit kleinen Rollen, u.a. in »Message in a Bottle« (1999). Ihrem Alter entsprechend war sie mehrfach recht temperamentvolle Tochter der Hauptdarsteller, u.a. von Tim Allen in »Joe Jedermann«, Will Patton in »Gegen jede Regel«. Größere Rollen spielte sie als Eiskunstläuferin Gen in »Die Eisprinzessin« – eine sportliche wie darstellerische Herausforderung, die sie hervorragend meisterte, wie auch als Channing, die ein Zebra wie ein Rennpferd trainiert (»Im Rennstall ist das Zebra los!«). Nach einer dramatischen Rolle, junge Jane in »Zurück im Sommer«, ist sie jetzt als Cheerleader in der Titelrolle von »I Love You, Beth Cooper« zu sehen. Für ihren TV-Cheerleader Claire (»Heroes«, 2006-09) bekam sie u.a. Saturn- Award und Teen Choice Award.

R.B.

Werbung in eigener Sache

Artikel weiterempfehlen und ausdrucken