Jirka Grahl 03.11.2009 / Sport

»Friedensfahrt-Omi«

Die unermüdliche Charlotte ist tot

Nicht oft bringen es Breitensportler zu Bekanntheit, Charlotte Mehlhorn aus Zschornewitz in Sachsen-Anhalt hat dies locker geschafft – im Rentenalter. Als sie 1973 als Sechzigjährige in den Ruhestand ging, begann ihre Sportkarriere: Sie schloss sich der DDR-Meilenlauf-Bewegung.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: