Nicaragua: EU-Politiker ausgewiesen

Abgeordneter gab den »prahlenden Europäer«

Managua (AFP/ND). Der niederländische EU-Abgeordnete Hans van Baalen ist nach scharfer Kritik am nicaraguanischen Präsidenten Daniel Ortega des Landes verwiesen worden. Die Regierung in Managua forderte van Baalen wegen Einmischung in innere Angelegenheiten zur Ausreise auf. Der EU-Parlamentarier hatte die Pläne Ortegas angeprangert, sich durch eine Verfassungsänderung eine zweite Amtszeit in Folge zu ermöglichen.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: