Israel wird Hamas Angebot machen

Deutscher Vermittler soll Liste übergeben

Im Bemühen um Freilassung des israelischen Soldaten Gilad Schalit soll nach Angaben aus Verhandlungskreisen ein deutscher Vermittler ein israelisches Verhandlungsangebot für einen Gefangenenaustausch übergeben.

Kairo (AFP/ND). Der deutsche Vermittler werde der Palästinenserorganisation Hamas bei einem Besuch im Gaza-Streifen eine Liste mit Namen von palästinensischen Häftlingen zukommen lassen, die im Austausch mit dem vor mehr als drei Jahren gefangen genommenen Schalit freigelassen werden könnten, sagte ein mit den Verhandlungen vertrauter Palästinenser, der nicht namentlich genannt werden wollte, in Kairo.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: