Katharina Dockhorn 12.02.2010 / Kultur

»Wir waren zu früh«

»Metropolis«, die DEFA und der Name Jahnke – der fehlt ...

Ekkehard Jahnke. In den offiziellen Reden zur Wiederaufführung von Fritz Langs »Metropolis« heute Abend im Friedrichstadtpalast wird der Name dieses Filmwissenschaftlers und Mitarbeiters des Staatlichen Filmarchivs wohl ebenso fehlen wie Mitte Januar zur Eröffnung der Ausstellung zu dem Event im Berliner Filmmuseum durch Kulturstaatsminister Bernd Neumann.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: