Andreas Fritsche 13.02.2010 / Berlin / Brandenburg
Personalie

Der Rechner

Helmuth Markov / 100 Tage ist der Sozialist Finanzminister in Brandenburg

Der Brandenburger Helmuth Markov ist der erste und bislang einzige Finanzminister der LINKEN. 100 Tage ist er jetzt im Amt. Nun gut, die Linkspartei hat ihren Oskar Lafontaine, der bekanntlich kurz als Finanzminister in einer rot-grünen Bundesregierung saß. Doch da gehörte er schließlich noch der SPD an. Nicht mehr lange dauert es, dann ist Markov länger Finanzminister, als Lafontaine es war. Ende Oktober 1998 berufen, trat dieser im März 1999 zurück, weil er mit seinen Vorstellungen in der Regierung Schröder nicht durchkam.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: