21.05.2010

NRW: Keine Rot-rot-grüne Koalition

Sondierungsgesprächen zwisch SPD, Grünen und Linkspartei gescheitert

Düsseldorf (dpa/lnw) - In Nordrhein-Westfalen wird es keine Verhandlungen über eine rot-rot-grüne Koalition geben. Das teilte die SPD-Landesvorsitzende Hannelore Kraft am Donnerstag nach einem knapp fünfstündigen Sondierungsgespräch von SPD, Grünen und Linkspartei mit. Kraft sagte, SPD und Grüne seien nach ernsthaften Gesprächen mit der Linken zu dem Ergebnis gekommen, "dass es keinen Sinn macht, die Sondierungsgespräche fortzusetzen oder in Koalitionsverhandlungen einzutreten". Nach dem Scheitern der Gespräche über eine rot-rot-grüne Koalition in Nordrhein-Westfalen hat die SPD die CDU zu einer Sondierung über eine große Koalition eingeladen.

Werbung in eigener Sache

Artikel weiterempfehlen und ausdrucken