WM-News

Ausgemustert
Englands Nationaltrainer Fabio Capello hat bei der Benennung seines WM-Kaders für eine Überraschung gesorgt. Der Italiener sortierte den Arsenal-Stürmer Theo Walcott aus. Aber auch andere Trainer verzichten auf Stars. So reist Frankreich ohne Karim Benzema an, Brasilien ohne Ronaldinho, und der Gastgeber startet ohne seinen Rekordtorschützen Benny McCarthy.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: