Männer arbeiten für Export

Die Konjunkturhilfen der Bundesregierung haben vor allem Jobs männlicher Industriearbeiter gesichert. Sparprogramme dürften frauendominierte Branchen treffen. Die Politikwissenschaftlerin Gabriele Schambach hat im Auftrag der Hans-Böckler-Stiftung die Genderaspekte der Krisenhilfen untersucht.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: