Wilfried Neiße 15.07.2010 / Berlin / Brandenburg

Initiative gegen Werbeanrufe

Die rot-rote Landesregierung will durch verschärfte Gesetze den Telefonbetrug eindämmen

Trotz gesetzlicher Verbote sind unerlaubte Werbeanrufe in Brandenburg an der Tagesordnung. Vor diesem Hintergrund müssten die geltenden gesetzlichen Vorschriften weiter verschärft werden, sagte Verbraucherschutz-Staatssekretär Daniel Rühmkorf gestern in Potsdam.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: