Mehr Polizisten ins Ausland

Bruch will Aufstockung der Kontigente

Mainz (dpa/ND). Für Einsätze in Krisengebieten stehen derzeit rund 100 rheinland-pfälzische Polizisten bereit. »Wir schicken maximal 15 bis 18 gleichzeitig«, sagte Innenminister Karl Peter Bruch (SPD) gegenüber der dpa. Aktuell seien elf Männer und Frauen im Ausland aktiv, sechs davon in Afghanistan.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: