Hans-Dieter Schütt 01.10.2010 / Kultur

Momentaufnahmen der Verkommenheit

Berliner Ensemble: Claus Peymann inszenierte Mark Ravenhill: »Freedom And Democrazy. I Hate You«

Ein Hammer drischt auf ein Knie. Schrei. Ein Messer geht zu einer Zunge. Schrei. Ein Oberarm blutet vom Brandmal. Schrei. Eine Detonation, dazu gleißendes Licht, als Assoziationsvehikel dafür, dass eine Bombe Menschen zerreißt. Schrei.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: