Jan Freitag 20.11.2010 / Kultur

Kodderschnauze im Schmelztiegel

Kumpel in Uniform oder Wie das »Großstadtrevier« zu einem TV-Dauerbrenner wurde

Stets korrekt, dabei jedoch locker, beherzt zupackend statt bloß brutal, nicht launisch, sondern mitfühlend, zutiefst bodenständig, nie arrogant und immer ein Ohr für die Menschen: so sieht der ideale Schutzmann aus. Und keiner verkörpert ihn besser als Jan Fedder samt Kollegen im »Großstadtrevier«. Wer ab Montag die 24. Staffel der Vorabendserie anschaltet, hält die Eigenreklame der Polizei vom Freund und Helfer nicht für eine Verklärung guter, alter Zeiten. Sie wird zur Tatsache.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: