Knut Henkel 04.12.2010 / Debatte

Das bessere Wasser aus Sankt Pauli

Die Hamburger Initiative »Viva con Agua« engagiert sich für die Trinkwasserversorgung in Entwicklungsländern

er ehemalige Fußballprofi Benjamin Adrion ist das Gesicht der Trinkwasserinitiative »Viva con Agua de Sankt Pauli«, die vor allem in Ostafrika nachhaltige Projekte unterstützt.

Viva con Agua de Sankt Pauli heißt der Hamburger Verein des früheren St.Pauli-Kickers Benny Adrion. Er und seine Freunde sammeln seit vier Jahren sehr erfolgreich Spenden für sauberes Trinkwasser rund um den Globus. Mittlerweile haben sie ihr eigenes Wasser auf den Markt gebracht. »Trinken für den guten Zweck« lautet das Motto.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: