29.01.2011

OUT of SPACE: Die Schönen, Reichen, Guten

Was wir schon immer geahnt haben, gibt es jetzt Schwarz auf Weiß. Thilo Sarrazin spricht mit seinen kruden Thesen über die Vererbung sozialen Verhaltens und der hysterischen Warnung vor einer angeblichen islamischen Unterwanderung Deutschlands vor allem die gut verdienende Mittelschicht sowie die Oberklasse an. 34 Prozent der Leser seines Buches »Deutschland schafft sich ab« verdienen über 3000 Euro, während dieser Verdienstklasse nur 26 Prozent der Deutschen angehören. Im Gegensatz dazu sind die 41 Prozent der Deutschen, die unter 2000 Euro verdienen, mit 23 Prozent in Sarrazins Leserschaft unterrepräsentiert. Dies geht aus einer Studie hervor, die die »Süddeutsche Zeitung« in Auftrag gegeben hat. jam

Werbung in eigener Sache

Artikel weiterempfehlen und ausdrucken