25.02.2011

Medienpreis

Lammert ehrt Journalisten

Berlin (dpa/ND. Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) hat am Mittwochabend in Berlin drei Journalisten der »Zeit« und der »Frankfurter Allgemeinen Zeitung« (FAZ) für ihre vorbildliche Politik-Berichterstattung ausgezeichnet.

Der Leiter der politischen Redaktion der FAZ in Berlin, Günter Bannas (58), erhielt einen undotierten Sonderpreis für seine langjährige Arbeit. Das Preisgeld von 5000 Euro teilen sich die Geschwister Anita und Marian Blasberg. Sie wurden für ihr »Zeit«-Dossier »Der Dicke und die Demokraten« über die Herausforderungen der Kommunalpolitik in Anklam (Mecklenburg-Vorpommern) geehrt.

Lammert sagte, bei aller kritischen Begleitung der demokratischen Institutionen durch den Journalismus sei eine gemeinsame Verantwortung in unterschiedlichen Positionen erkennbar.

Werbung in eigener Sache

Artikel weiterempfehlen und ausdrucken