Stefan Otto 28.05.2011 / Inland

Eine Bühne für Diskussionen

Eindrücke vom Fest der Linken: Wege in die Zukunft skizziert

Der russische Schachgroßmeister Artur Jussupow spielt Simultanschach gegen Besucher des Pressefestes.

Die ersten Besucher auf den Bänken lasen die Zeitung und tranken Kaffee. Das Fest der Linken ging gemächlich los. Der Briefträger drehte seine Runde über den Hof der Berliner Kulturbrauerei; ein Gemüseverkäufer bietet Tomaten und Gurken aus dem Oderbruch an.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: