Berlins letzte Luxusinseln

An Bauprojekten im Bötzow-Kiez und auf der Stralauer Halbinsel ist zu sehen, wie teure Wohnungen entstehen

Exklusiv: So soll das Gebäude des ehemaligen Kosmetik-Kombinats in Zukunft aussehen.

An der Greifswalder Straße im Prenzlauer Berg werden dutzende Immobilien zum Kauf angeboten. Sanierte Häuser mit geleckten Fassaden. Seit 1995 war das Bötzowviertel öffentlich gefördertes Sanierungsgebiet. Das ist jedoch seit April vorbei. »Wir haben vorher noch einen Vertrag mit der Stadt geschlossen«, sagt Bernd Ehret von der F&B Gruppe. Gemeinsam mit der Pantera Immobilien AG betreut er ein Sanierungsprojekt in der Greifswalder Straße 40.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: