Knut Henkel 24.09.2011 / Kultur

PLATTENBAU

Beirut hat eine vielfältige Musikszene – nur: Wer weiß das schon? Der Schweizer Musikethnologe Thomas Burkhalter. Und er hat kein Interesse, dies Geheimnis für sich zu behalten. Beleg dafür ist »Golden Beirut« – der erste Sampler, der konsequent die Jugend des Landes zu Wort, an Mikro, Mischer und Co. kommen lässt.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: