10.12.2011

WOCHEN-CHRONIK

10. Dezember 1871: Mit der Aufnahme des Kanzelparagraphen in das Strafgesetzbuch, der Geistlichen die Einmischung in staatliche Angelegenheit verbietet, beginnt in Deutschland der sogenannte Kulturkampf zwischen der Monarchie und dem katholischen Klerus.

11. Dezember 1946: In New York wird das UNO-Hilfswerk UNICEF gegründet.

13. Dezember 1981: Staats- und Parteichef Wojciech Jaruzelski verhängt das Kriegsrecht über Polen; ein Militärrat übernimmt die Regierungsverantwortung.

Artikel weiterempfehlen und ausdrucken