Gabi Kotlenko 15.12.2011 / Sport

Wichtig für das Selbstbewusstsein

Die Berlin Volleys gewinnen erstes Achtelfinale gegen Istanbul

Ricardo Galandi, Mittelblocker der Berlin Recycling Volleys, stand nach dem klaren 3:0-Sieg (25:23, 25:20, 25:17) am Dienstagabend in der Berliner Max-Schmeling-Halle zufrieden am Spielfeldrand. »Wir sind recht nervös gestartet, konnten die Nervosität aber schnell abschütteln. Es war kein besonders gutes Spiel von uns«, blieb er auf dem Boden der Tatsachen. »Doch so einen klaren Sieg einzufahren, war wichtig für das Selbstbewusstsein. Nun fahren wir erst einmal erhobenen Hauptes zum nächsten Bundesligaspiel am Sonnabend nach Düren.«

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: