15.12.2011

Stromausfall in Stellwerk

S-Bahn-Verkehr in Berlin steht komplett still

Berlin (dpa/nd) Der S-Bahn-Verkehr in Berlin steht still. Am Donnerstag ist in Berlin das komplette S-Bahn-System wegen eines Stromausfalls zum Erliegen gekommen. Wie ein Sprecher der Feuerwehr bestätigte, sei das gesamte Stadtgebiet von den Störungen betroffen, ebenso Züge des Regional- und Fernverkehrs. Wie der Tagesspiegel in seiner Onlineausgabe berichtet, soll das elektronische Stellwerk in Halensee ausgefallen sein. Von hier aus werden fast alle Weichen und Signale des Netzes gesteuert. Hinweise auf einen Anschlag habe die Bahn derzeit nicht, sagte ein Sprecher. Tausende Fahrgäste sitzen fest und werden gebeten, auf die BVG umzusteigen. Es kommt zu massiven Verspätungen im gesamten Netz.

Später mehr auf ND Online.