Heiko Oldörp, dpa 02.02.2012 / Sport

Große Stars, keine Bühne

Nachdem die Saison der Fußballerinnen in den USA abgesagt wurde, sorgt sich der Olympiasieger um die Titelverteidigung

Der Freude über die erfolgreiche Olympia-Qualifikation folgte der Frust. Mit Unverständnis und Wehmut haben die Fußballerinnen der USA auf die Absage der neuen Saison in der heimischen Profiliga WPS reagiert. Jungstar Alex Morgan sprach von einem »traurigen Tag«, die beliebte Hope Solo fand die Nachricht »sehr bitter und schade«, und selbst die für den 1. FFC Frankfurt spielende Ali Krieger wollte es »immer noch nicht glauben, dass die WPS in den USA nicht funktioniert«.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: