Hans-Dieter Schütt 03.02.2012 / Kultur

Schlipse, Schmutz

Christian Wulff – dieser Bundespräsident wird dringend gebraucht

Ungerecht behandelt: Herr Schmidt

Wir haben derzeit den wirkungsvollsten Bundespräsidenten vieler Zeiten. Es gibt nämlich einen Vorbildcharakter der öffentlichen Tat, der nichts mit deren Antrieb zu tun hat. Man sollte überhaupt nie von dem, was ein Mensch an Positivem in die Welt setzt, unmittelbar auf dessen Motive schließen. Bewegung kommt auf jene Weise in die Welt, die Goethes Mephisto in die verblüffend dialektische Selbstaussage fasste: »Ich bin ein Teil von jener Kraft, die stets das Böse will und stets das Gute schafft.«

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: