21.02.2012

Entscheidung binnen vier Wochen

Freital (dpa/nd). Sachsen dehnt sein Pilotprojekt für eine schnellere Anerkennung der Berufsabschlüsse von Zuwanderern aus. Das kündigte der sächsische Innenminister Markus Ulbig (CDU) am Montag in Freital an. Nach Dresden und dem Landkreis Mittelsachsen sollen nun auch die Ausländerbehörden in Chemnitz und Leipzig binnen vier Wochen über den Aufenthaltstitel Betroffener entscheiden und so eine raschere Arbeitsaufnahme von Zuwanderern insgesamt ermöglichen.

Werbung in eigener Sache

Artikel weiterempfehlen und ausdrucken