25.02.2012

Österreich, ÖVP und FPÖ

DOKfilm

Österreich 1999: Nach den Nationalratswahlen kommt es zu einer Koalition zwischen der konservativen ÖVP und der rechtsextremen FPÖ. Kurz vor den Wahlen 2002 begaben sich vier Regisseure und Regisseurinnen in »Zur Lage« auf die Spurensuche, wie sich dieser Tabubruch auf das Leben der Menschen ausgewirkt hat. Sie trafen auf notorische Leserbriefschreiber, Überlebenskünstler und notorische Ausländerfeinde.

Zum Weiterschauen: www.onlinefilm.org/de_DE/film/ 41903

Werbung in eigener Sache

Artikel weiterempfehlen und ausdrucken