10.03.2012

Tastatur entscheidet über Wortbewertung

Heidelberg (dpa/nd). Die Tastatur eines Computers oder Smartphones bestimmt einer Studie zufolge mit, ob Wörter positiv oder negativ wahrgenommen werden. Wörter und Neuschöpfungen wie »LOL« (Laugh Out Loud), die vor allem aus Buchstaben der rechten Tastaturseite bestehen, würden mit angenehmeren Gefühlen verbunden als die vor allem auf der linken Hälfte basierenden, fanden Kyle Jasmin vom University College London und Daniel Casasanto von der New School for Social Research in New York heraus. Bei ihrer Studie berücksichtigten die Forscher die im englischsprachigen Raum verbreitete QWERTY-Tastatur.

Werbung in eigener Sache

Artikel weiterempfehlen und ausdrucken